top of page

Play-Off Runde 4 - Tabelle ganz unten

Aktualisiert: 28. Mai

Tja ein trauriges Wochenende für die DSG- Fußballmeisterschaft, denn es war mehr Büroarbeit als dem Nachgehen von Hobbyfußball auf dem Grün und besinnlicher Gemeinschaft danach.




Aber beginnen wir mit dem Guten! Der FC Hinzenbach konnte mit einem 4:3 Sieg gegen DSG St. Josef/Oed FC wieder zum Führungsduo aufschließen und somit die eigenen Meisterschaftsambitionen am Leben halten. Die Gäste hatten aber vermutlich trotzdem Freude, denn Sie haben oft genug nicht Fußball spielen können in der laufenden Spielzeit. Aber seht selbst auf dem Insta-Account der Linzer... https://www.instagram.com/reel/C7a1mydt4G3/?utm_source=ig_web_copy_link&igsh=MzRlODBiNWFlZA==






Auch am DSG-Platz gab es Sportliches zu begutachten. Zwei Teams aus dem unteren Play-Off, welche zuletzt sehr gut in Schuss waren, duellierten sich dabei und es wurde auch noch ein Stück spannender in der Tabelle, nachdem der Unparteiische zum letzten Mal in die Pfeife blies. Schon zur Pause führte das Heimteam FC Gornjak mit 2:1. Nachdem die Seiten gewechselt wurden traf nur noch ein Team und das war nicht Walker FC, die zwar nicht unbedingt das schlechtere Team waren, aber definitiv nicht das effizientere und sich somit 1:3 geschlagen geben mussten.

UPDATE: 27.5.2024 - Nachdem der FC Gornjak einen gesperrten Spieler eingesetzt hat, wurde das Match mit 3:0 strafbeglaubigt für Walker FC. In der Tabelle unten wurde dies geändert.


Abgeschlossen wird die Runde am Mittwoch mit dem Derby zwischen Union Heiligenberg und Union Eschenau, mehr sportliches bietet diese Runde dann nicht mehr.

Den Anfang machte die Union Goldwörth mit der Absage gegen SV Croatia Linz - Distanz 19KM. Als nächster sagte die DSG Union Traun ab, die Gastreise nach Geboltskirchen konnte ebenfalls nicht gestemmt werden mit einer Mannschaft - Distanz 60KM. Und dann keine 24 Stunden vor dem Anpfiff machte auch der FC Bruck Nägel mit Köpfen und sagte das Gastspiel in Thalheim mangels Spieler ab - Distanz 39KM

Sehr traurig aber die Lage dürfte wohl bei einigen Teams in diesem von Feiertagen geprägten Mai sehr angespannt sein.




354 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page