top of page

Klasse: Union Eschenau und FC Bruck siegreich in den Heimspielen



Union Eschenau schließt auf zu DSG Thalheim und liegt nur noch einen Zähler zurück. Beim Heimspiel gegen das Schlusslicht hatte man zu Beginn Probleme und lag mit 0:2 zurück. Allerdings gelang es nach Seitenwechsel die eigene Energie zu steigern und so die 3 Punkte zu erobern. Man drehte das Spiel, bekam den Ausgleich und sorgte schlussendlich mit zwei weiteren Treffern für die Entscheidung. Somit hat man nun auch bereits 4 Punkte Vorsprung auf Walker und damit einen kleinen Polster im Aufstiegsrennen. Der FC Bruck ist in der Meisterschaft im Frühjahr ungeschlagen, lediglich die Niederlage im Cup gegen Schleißheim gab es. Nachdem man nun zweimal Unentschieden spielte gegen Auberg und Thalheim, sorgte man mit einem 2:0 Sieg gegen den FC Gornjak dafür das man die Frühjahrsaison 2023 ungeschlagen vor eigenen Publikum beendete. Gelingt es bei den ausstehenden zwei Auswärtspartien weiter zu punkten könnte man auch weiter Plätze gutmachen für die Endabrechnung. Die Partie Walker FC:DSG Auberg konnte witterungsbedingt nicht ausgetragen werden am Mittwoch und reiht sich in die Liste der ausstehenden Spiele.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page