top of page

Erster schlägt Schlußlicht, "Wunder" bleibt aus

In der Vorsaison hieß das Duell DSG UKJ Froschberg gegen Union Goldwörth, heuer ist der Überraschungstabellenführer zu Gast beim punktelosen Letzten.


Die folgenden Sätze kommen aus Sicht des siegreichen Gastes.


Mit verdienten 3 Punkten konnten gestern die Götter die Heimreise von Linz antreten.

Doch der Start in die Partie war denkbar schlecht, den nach 15 Minuten lag man bereits mit 1:0 hinten. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten und so stellte Jeti auf 1:1. Nach der Halbzeit spielten es die Götter ziemlich souverän, mit viel Ballbesitz und starken Kombinationen wurde die ein oder andere Torchance kreiert, aber leider nicht verwertet. Mit einem Doppelschlag bescherten Thomsn und Ott die verdiente Führung. Kurz vor Schluss vollendete Bötscher Jakob eine traumhafte Kombination zum 4:1.

Somit ist man weiterhin ungeschlagen und der Vorsprung auf den Tabellenzweite konnte auf 3 Punkte ausgebaut werden. Facebook - Schwarz-Gelbe Götter



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page