top of page

Erster Punkt für DSG UKJ Froschberg

Das war noch nicht wirklich viel in der laufenden Spielzeit bei der DSG UKJ Froschberg. In Runde 1 keine ganze Mannschaft gestellt. Dann Niederlagen in Bruck, Heiligenberg und bei Walker, dazu noch eine Heimpleite beim Überraschungsteam Goldwörth. In Runde 6 ging es gegen DSG U. Traun gegen ein Team das zuletzt ebenfalls drei Spiele verlor, in der Tabelle aber schon angeschrieben hat.

Ins Spiel ging der Hausherr sehr erfolgreich, gleich in der Anfangsphase konnte die Führung erzielt werden. Diese hielt aber nicht wirklich lange, bereits nach 15 Minuten hieß es wieder "alles auf null". Die Trauner hatten in dieser ersten Hälfte viele Probleme mit sich selbst, viele Ungereimtheiten dazu auch ein verletzungsbedingter Wechsel brachten keine Ruhe ins Spiel. Der Hausherr wusste das zu nutzten und erzielte knapp vor der halb Stunden Marke das 2:1. Doch wieder hielt diese Führung nicht lange, keine 10 Minuten später war das Spiel wieder ausgeglichen.

Nachdem die Seiten gewechselt waren fand man bei den Verantwortlichen der Gäste wohl die richtigen Worte und personellen Änderungen, deutlich ruhiger wurde im Anschluss agiert. Dennoch jubelte der Hausherr erneut über die Führung. Diese hielt diesmal länger als bei der ersten beiden Führungstreffern, allerdings reichte es auch diesmal nicht. DSG U. Traun gelang durch einen Wechselspieler auch zum dritten Mal der Ausgleich. Als dann eine viertel Stunde vor Ende ein Trauner mit der Ampelkarte vom Platz gestellt wurde, versuchte DSG UKJ Froschberg nochmals alles um den Sieg einzufahren, dafür wurden viele hohe Bälle ins vordere Drittel des Feldes geschlagen, Zählbares schaute allerdings nicht mehr raus, womit die Trauner den Punkt entführen konnten. Für die Heimischen hieß es dennoch den ersten Punkt in der Saison, die die Bauer-Truppe bleibt in der Tabelle aber weiter 3 Zähler vorne.


Der FC Gornjak ist nicht nur aufgrund des X von Froschberg neuer Tabellenletzter. Da keine Mannschaft gegen DSG St. Josef/Oed gestellt werden konnte, verliert man dieses Duell mit 0:3 und hat nun auch keine Chance mehr auf den Fair-Play Wertungssieg.



39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page