top of page

Der FC Hinzenbach hat zum 20-Jährigen Jubiläum nun eine klare Mission

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des FC Hinzenbach herrscht aktuell große Euphorie im Verein. Diese Euphorie zeigt sich auch auf dem Feld deutlich. Einem sehr ordentlichen Herbst folgt ein bis dato blütenweißer Auftritt im Jübiläumsjahr. So gab es nach dem Aus der DSG UKJ Froschberg, welches die erste Begegnung gewesen wäre, nur noch deutliche Siege. Zum Warmlaufen wurde der FC Bruck mit 8:0 von der eigenen Anlage gefegt, nicht viel besser erging es dem Überraschungsteam der Saison aus Goldwörth mit 5:2 und dann wurde gestern zur Kühr noch der amtierende Meister auf dessen Anlage mit 5:2 geschlagen. Bereits in Hälfte eins wurden die fünf Tore erzielt, den Heiligenbergern gelang nur eines, und das schossen sie nicht selbst. So war es dann auch absolut verkraftbar das der Hausherr die zweite Halbzeit mit 1:0 für sich entschied.


Für die Mission #ersterMeistertitelinderDSGunddasimJubiläumsjahr hat man mit dem Gewinn des Grunddurchgangs nun erstmal die Weichen gestellt. Sollten SV Croatia Linz und Union Heiligenberg ihre beiden ausstehenden Spiele erfolgreich gestalten, so wird es unglaublich spannend in der Entscheidung, denn dann wären der FC Hinzenbach und SV Croatia Linz punktgleich und der amtierende Meister aus Heiligenberg auch nur einen Zähler dahinter. DSG Herz was willst du mehr!



139 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page